Dienstag, 30. Juni 2009

25.000 Besucher

BlogCounter Zugriffsstatistik


Samstag, 27. Juni 2009

Lichtschacht

Der erste Lichtschacht ist angebracht. Bis die Erde aufgefüllt wird haben wir ihn sicherheitshalber noch mal mit Steinen unterbaut und mit Holzbalken abgestützt.

Stadtwerke / Wasser-Hausanschluss

www.op-online.de / 26. Juni 2009

"400 Kunden bekommen Geld zurück

Langen/Egelsbach - (fm) Gute Nachricht für mehrere hundert Kunden der Stadtwerke: Der Energieversorger erstattet zu viel gezahlte Mehrwertsteuer für Wasser-Hausanschlüsse zurück. In den Genuss kommen Kunden, die diese Leistung von Mitte 2000 bis Ende 2008 erhalten haben.
Hintergrund ist eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs. Demnach gilt für das Legen eines Hausanschlusses durch ein Wasserversorgungsunternehmen der ermäßigte Umsatzsteuersatz von sieben Prozent. Abrechnen mussten die Stadtwerke gemäß einer Anordnung der Finanzverwaltung aber 16 bzw. 19 Prozent.
Offen war bislang nach Angaben von Stadtwerke-Chef Manfred Pusdrowski, wie sich die Finanzverwaltung zur Anwendung der Bundesfinanzhof-Entscheidung positioniert. Mittlerweile liege eine Richtlinie vor, die den Stadtwerken das Recht einräume, zu viel gezahlte Umsatzsteuer zu erstatten. Eine gesetzliche Verpflichtung bestehe hingegen nicht.
„Im Interesse unserer Kunden werden wir im Sinne der Richtlinie handeln“, sagt Pusdrowski. Für die Erstattung infrage kommen rund 400 Kunden, die jetzt angeschrieben wurden. Sie können sich auf Beträge in der Größenordnung von 50 bis zu mehreren 100 Euro freuen. Die Stadtwerke selbst können sich das Geld von der Finanzbehörde zurückholen."

-----------------------------------------------------------------------------

Zimmer Nr. 3 ist verkabelt.

Dienstag, 23. Juni 2009

Lichtschacht

Lichtschacht zwei und drei sind auch wieder vom Verzinken zurück.

Sonntag, 21. Juni 2009

:-) ...sie leben



Ahhhh...




...unsere Steckdose lebt...





...wir haben sie gleich befreit und den ersten Kontakt aufgenommen.

Nach langen und zähen Verhandlungen...
... konnten wir sie von der Zusammenarbeit überzeugen. :-)

Nein, wir sind jetzt nicht durchgedreht, wir hatten heute nur etwas Spaß auf der Baustelle. (Zimmer Nr.2 verkabelt)

Dienstag, 16. Juni 2009

# ...

Erstes Zimmer vekabelt.

Sonntag, 14. Juni 2009

Briefkasten

Nachdem der ein oder andere Brief auch schon mal auf der Baustelle gelandet ist...

...haben wir mal einen Briefkasten angebracht.

Gewitterwolke---------------------------------------------------------------

Freitag, 12. Juni 2009

Lichtschacht

Die nächsten beiden Lichtschächte haben wir heute nach Großostheim gefahren und den fertigen Lichtschacht haben wir abgeholt.

Dieser steht nun vor dem Haus bereit zum Anbringen.
Das heißt vorher wird er noch innen weiß gestrichen.

Donnerstag, 11. Juni 2009

Fensterbänke

20 von 23 Fensterbänken für Innen sind eingebaut.

Mittwoch, 10. Juni 2009

Fensterbänke

16 von 23 Fensterbänken für Innen sind eingebaut.

Montag, 8. Juni 2009

Photovoltaikanlage

Vor einem halben Jahr haben wir den ersten Strom ins Netz eingespeist und aus unserer Sicht hat sich die Investition auf jeden Fall gelohnt.

Hier eine Übersicht der Einspeiseleistung aller Wechselrichter in den letzten 6 Monaten:


Links--------------------------------------------------

Auf der Website www.wetter-egelsbach.de kann man unter anderem auch die Solarstrahlung der letzten Woche, Monate... anschauen.

Solarlogs von ganz Deutschland findet man unter www.solarlog-home.de

Sonntag, 7. Juni 2009

Fensterbänke

13 von 23 Fensterbänken für Innen sind eingebaut.

Samstag, 6. Juni 2009

Erste Fensterbank eingebaut :-)

Heute haben wir mal an der ersten Fensterbank probiert, wie das mit dem Einbau so funktioniert.

Thomas hat heute ebenfalls letzte Kleinigkeiten an dem großen Lichtschacht erledigt.

Dienstag können wir wahrscheinlich den ersten verzinkten Lichtschacht abholen und die anderen beiden hinfahren.

Dienstag, 2. Juni 2009

Lichtschacht

Den ersten Lichtschacht haben wir heute zum Verzinken zur Firma Wiegel (Grossostheim) gefahren.


In ca. einer Woche soll dieser fertig sein.
Die nächsten beiden Lichtschächte fahren wir hin, wenn wir diesen abholen.