Freitag, 14. Januar 2011

Freitag, 7. Januar 2011

...und das ist noch zu tun.


In die eine Wand (blau) muss noch ein Durchgang (Revisionstür)eingebaut werden, damit wir im Notfall an die Wasserleitungen kommen.

Laut Thomas müssen dann noch die Stellwände mit Streben verstärkt werden, das haben wir „damals“ nur provisorisch gemacht.

Als nächstes müssen an der Decke (grün) die Gipsplatten angebracht, die Übergänge verspachtelt und die ganze Decke gestrichen werden.

Die Badewanne (lila) muss noch verkleidet werden, anschließend heißt es Wand- und Bodenfliesen anbringen, das heißt auch die Toiletten und das Waschbecken abnehmen.

Nach dem Fliesen müssen die Toiletten und das Waschbecken, sowie die Heizung angebracht werden, ebenso die ganzen Armaturen und die Duschtür (orange).

Plus noch dort und da alle möglichen Kleinigkeiten.

So sieht das Bad aktuell aus...

1 Zimmer, 1 Teppich, 3 Innentüren...

...und tausend Kleinigkeiten und wir ziehen ein.

Bis auf den Teppich ist das Schlafzimmer und der begehbare Kleiderschrank im DG fertig.
Jetzt noch das Bad im DG und wir werden einziehen.


Auch wenn der Keller noch im Rohbauzustand ist, die Flurtreppe und einige Zimmer im EG und DG noch unfertig sind.

Donnerstag, 6. Januar 2011

Photovoltaik Auswertung 2009/2010

Zum Vergößern auf das Bild klicken.

Ich gebe für heute auf...

Gute Nacht.

Ich komme dem alten Aussehen...

...immer näher.

Mir hat das nämlich keine Ruhe gelassen.

Ich habe jetzt mal im Google Blogger Hilfe Forum gepostet.
Mal schauen ob was bei raus kommt.

Mittwoch, 5. Januar 2011

Die Fehlermeldung

Folgende Fehler wurden gefunden:
security_token: Bei der Verarbeitung dieses Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es erneut.

AAAAAAhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!

Da will man nur einen Werbebanner HTML Code erneuern und da spinnt der ganze BloggerCode.

Es wurde ein Fehler gemeldet, nach dem ich einfach nur den neuen Werbebannercode an exakt der gleichen Stelle eingefügt habe.

Sorry, das die Website deshalb etwas chaotisch aussieht.


Hoffe ich kann das irgendwie Rückgängig machen.

never ending story

Wir können uns bald eine Standleitung zur Telekom legen lassen.

Ist aber auch nicht so einfach drei Dinge gleichzeitig zu ändern, da kann man schon mal durcheinander kommen oder was vergessen.  Arg...

Samstag, 1. Januar 2011

Frohes neues Jahr!

Das erste Silvester, das wir IM HAUS gefeiert haben.