Sonntag, 31. August 2008

Samstag, 30. August 2008

Rund ums Bad

Mit dem Verlegen der Abwasserrohre im Bad, sind immer mehr Fragen aufgekommen über die genaue Aufteilung des Bades.
Ganz grob hatten wir das Bad gedanklich schon aufgeteilt, an welche Stellen Dusche, Toilette, Waschbecken, Badewanne kommen. Heute haben wir uns im Detail mit unserem Bad beschäftigt und mit einem kostenlosen Programm im Internet unser Bad erstellt. Zumindest soweit unsere Ideen und Vorstellungen mit dem Programm umsetzbar waren.

Im Internet und im Baumarkt haben wir uns über Duschwannen, Badewannen... etc. informiert. In erster Linie über Größen, Maße und Möglichkeiten unsere Pläne umzusetzen.

Für Dienstag haben wir bei einem Badanbieter einen Termin zur Badplanung ausgemacht.
Link----------------------------------------------------

Freitag, 29. August 2008

Gerüst

Heute haben wir mit dem Gerüstbauer telefoniert und vereinbart, das nächste Woche das Gerüst auf der Nord- und Ostseite des Hauses abgebaut wird, da wir es dort nicht mehr brauchen.

Da sich der Mietpreis aus qm bzw. lfdm und Woche berechnet, dürften sich dann unsere Mietkosten pro Woche ungefähr halbieren.

Auf der Haus Vorderseite brauchen wir das Gerüst noch um die Photovoltaikanlage anzubringen.

Donnerstag, 28. August 2008

Dachfenster

Das dritte Dachfenster ist drin.

Mittwoch, 27. August 2008

Dachfenster & Elektriker

Der Termin mit unserem Elektriker war sehr Informativ. Er konnte uns einige wichtige Fragen beantworten.

Mit dem heutigen Tag haben wir auch die Außenabdichtung der beiden Dachfenster fertig bekommen.
Im Gäste- / Kinderzimmer haben wir einen Rollladen fürs Dachfenster angebracht.


Egal ob Kind oder Gast in dem Zimmer schläft, da ist es schon sinnvoll wenn man den Raum abdunkeln kann. Bei den anderen beiden Dachfenstern warten wir erst mal ab, ob am Ende noch ein od. zwei Rollläden im Budget drin sind.

Die Rollläden für Dachfenster lassen sich ja jederzeit Problemlos nachrüsten.

Sonntag, 24. August 2008

Dachfenster & Rohre

Dieses Wochenende sind wir endlich mal wieder voran gekommen.

Wir haben zwei der drei Dachfenster eingebaut.

Cool - endlich können wir auch vom DG wieder den Ausblick ins Feld genießen. :-) Und die Räume sind nicht mehr so Düster.

Etwas trauere ich allerdings schon unseren jetzigen Dachfenstern nach. Diese sind zur Seite schiebbar und man kann sie arretiert einen Spalt offen lassen. Das ist beides so bei den Velux Dachfenstern nicht möglich. Leider werden unsere jetzigen Dachfenster (Braas-Atelier-Fenster) nicht mehr hergestellt. :-(

Ein Vorteil der neuen Dachfenster gegenüber den jetzigen ist, das man besser die Fenster Außenseite putzen kann.

Im Laufe der kommenden Woche müssen wir die Fenster noch von außen abdichten und die Dachziegel anpassen.

Einige Abwasserrohre haben wir auch verlegt.


Das Wochenende war auch irgendwie Hundewochenende, ich hatte ja den Hund meiner Eltern zur Betreuung und der Hund meines Neffen´s war auch zu Besuch:

Apropos Besuch, unser Architekt Herr Wolf war auch auf der Baustelle.

Erster Übernachtungs Gast :-)

Letzte Nacht hat das erste mal jemand bei uns im Haus übernachtet.

Angeblich lies es sich auf der Matte und im Schlafsack wunderbar schlafen.


Freitag, 22. August 2008

Unterlagen Bodenheizung

Heute sind die Unterlagen der Heizung gekommen.
Mit Montageplan, Materialzusammenstellung, Wärmebilanz, Heizlast...

Das ein oder andere muss allerdings noch abgeändert werden.
Laut HKS-Wärmetechnik erfolgt der Einbau der Geräte und Steigleitungen in ca. zwei Wochen.
Die Isolierung und Rohre der Bodenheizung werden wir selbst verlegen.

Heute haben wir 5 Steine des Schornsteins verlegt.
Wie wir letztes Wochenende festgestellt haben, fehlt aber das Abgangsrohr zum Kamin.
Auf dessen Nachlieferung wir jetzt warten müssen bis wir weiter machen können.

Wir haben uns auch schon mal mit der Einbauanleitung der Dachfenstern auseinandergesetzt, da wir diese morgen einbauen wollen.

Seit einigen Tagen versorge ich den Hund meiner Eltern, da diese verreist sind. Was meine Zeit auf der Baustelle etwas einschränkt.

Für nächste Woche Mittwoch haben wir einen Termin mit unserem Elektriker auf der Baustelle vereinbart.

Mittwoch, 20. August 2008

...für Bene ;-)

Ta Tahhh!
Bitte schön ein paar aktuelle Bilder.

Sonntag, 17. August 2008

Schornstein

Im Moment ist wirklich der Wurm drin.

Am Wochenende haben wir gerade mal den Schornstein ein Stückweit hoch gemauert.

Dienstag, 12. August 2008

Schornsteinfeger

Thomas wollte heute eigentlich nur einen Termin mit dem Schornsteinfeger vereinbaren, der war aber gerade hier in der Gegend und ist somit gleich heute bei uns vorbei gekommen.

Er hat uns gesagt welche Abstände einzuhalten sind und was sonst noch so zu beachten ist.
Einige Info´s zu Rauchmeldern hat er uns auch gegeben.

Mal sehen, am Wochenende wollen wir endlich mal den Schornstein hoch mauern.

Links----------------------------------------------------------------

www.berliner-feuerwehr.de/rauchmelder
www.rauchmelder-lebensretter.de
www.vds.de/Rauchwarnmelder

Sonntag, 10. August 2008

Innenausbau

Wir haben uns heute doch noch entschlossen für 1-2 Stündchen auf die Baustelle zu gehen.

Ein Wochenende ganz ohne Hausbau geht einfach nicht.

Thomas hat einige Kabelschlitze gefräst und ich habe weitere Löcher gebohrt.

Silberhochzeit

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen der Silberhochzeit meiner Schwester. Helfen beim Aufbauen, Dekorieren, Feiern, Fotografieren, Abbauen und Aufräumen.

So das wir leider schon wieder nicht dazu gekommen sind am Häusle weiter zu werkeln.
Das wird langsam zur Gewohnheit - grrr.
Und das ist gar nicht gut.

o.k. am Mittwoch hat Thomas die Toilette fertig angeschlossen, zumindest provisorisch und ich bin im EG fertig mit dem Bohren der Schalter-, und Steckdosenlöcher. Bis auf einige bei denen wir uns noch nicht sicher sind. Das erste Zimmer, nämlich meins :-), habe ich im DG auch fertig und einige Löcher im Keller sind auch gebohrt.

Montag, 4. August 2008

Abwasserrohre / Innenausbau

Das Wochenende war in vielerlei Hinsicht echt Klasse, nur leider hat das meiste reichlich wenig mit dem Hausbau zu tun. Also verkneife ich mir mal detailreiche Ausführungen.

Was darauf schließen lässt, das wir was das Bauen betrifft nicht wirklich voran gekommen sind.

Thomas wollte dieses Wochenende eine Toilette zumindest soweit anschließen das sie benutzbar ist, damit ich nicht immer nach Hause fahren muss. Was er nicht ganz geschafft hat.

Zumindest sind die ersten Rohre verlegt und unsere Wände zieren noch mehr Löcher für Steckdosen und Co.

Unter der Woche hat sich auch nicht viel getan. Wir waren Rohre einkaufen, ansonsten hatte Thomas Nachtschicht und ich habe nur ein paar weitere Löcher gebohrt.