Donnerstag, 31. Mai 2007

Stein auf Stein...

71 Steine verlegt bis nachts um 02:00 Uhr.

Gute Nacht.
-----------------------------------------------
Es fehlen jetzt immer noch 3 Reihen der Innenwand und der Eingang muss noch zugemauert werden. "Pi mal Daumen" sind das für Donnerstag noch mal 70 Stein.

Erreichbar...

... auf der Baustelle sind wir über Thomas Handy.

Dienstag, 29. Mai 2007

Regen, Regen nichts als Regen...

Dennoch mussten wir heute auf die Baustelle, weil Freitag die Decke geliefert wird und ein drittes Mal wollen wir den Termin nicht verschieben.

Es müssen nur noch einige Steine der letzten Reihen auf den Innenwänden verlegt, eine halbe Innenwand fertig gebaut und der provisorische Eingang zugemauert werden. Bei schönem Wetter kein Problem bis Freitag. Bei diesem Wetter natürlich sehr unangenehm und zeitlich sehr knapp.

Heute haben wir 16 Steine verlegt und die Auflageflächen für die Treppenanker in der Wandaussparung betoniert.

Fehler gefunden...

blogger.com Hilfe:

Warum wird meine Sidebar am unteren Rand der Seite angezeigt?

Es kann vorkommen, dass eine Spalte (oft die Sidebar) verschoben wird, wenn der Inhalt eines seitlich angezeigten Menüs oder eines Posts sich in eine Spalte erstreckt, die sich außerhalb der für ihn designierten Breite befindet. Dies wird nicht in allen Browsern gleich angezeigt; das Problem tritt also nicht immer auf, wenn ein Besucher Ihre Seite anzeigt. Um das Problem zu beheben, empfehlen wir, dass Sie den Inhalt beider Spalten überprüfen, um Elemente zu finden, die für die Erweiterung der Spalte verantwortlich sein könnten. In den meisten Fällen sind lange Links und breite Bilder die Ursache des Problems.

------------------------------------------

Es war kein Link auch kein Bild, sondern eine zu lange ____ Linie.

Fehler...

Seit ein paar Tagen werden die Links leider erst ganz unten nach den Blog-Einträgen angezeigt.
Zumindest bei mir auf dem Bildschirm.

Vermutlich ein Fehler bei blogger.com ...

Ortsplan

Im Internet gibt es bereits einen Ortsplan von Egelsbach mit den Straßen im Baugebiet Brühl.


Einfach auf das Bild klicken, dann öffnet sich eine PDF Datei von der Internetseite www.egelsbach.de

Montag, 28. Mai 2007

Türstürze

Heute haben wir die Türstürze fertiggestellt.

Wir haben in alle YTONG U-Schalen über den Türen die Drahtkäfige* gelegt und mit Beton ausgegossen.

Erst hat Thomas zwei "Kleckse" Beton in die U-Schale gegeben um die Drahtkäfige aufzulegen, damit sie mittig in der U-Schale sitzen und nicht auf dem Boden der U-Schale liegen.

Danach hat Thomas die gesamte U-Schale mit Beton gefüllt.

Wir haben für sieben Türstürze ca. 4 Std. gebraucht (mit aus- und einräumen des Werkzeuges + Beton anmischen und bei Regen).
-------------------------------------------------------------------------
*= Ich habe heute gelesen wie man den Drahtkäfig richtig nennt:
Bewehrungskorb

Sonntag, 27. Mai 2007

Stein auf Stein...

56 Steine verlegt.

Die letzte U-Schale verlegt.

Samstag, 26. Mai 2007

Stein auf Stein... bei über 30°C

29 Steine verlegt.

5 U-Schalen für die Türstürze verlegt.



____________________________________________________

Mussten heute gegen 21:00 Uhr wegen eines schnell herankommenden Gewitters aufhören.

Freitag, 25. Mai 2007

Stein auf Stein... bei über 30°C

40 Steine verlegt.

Unsere Kellertreppe wurde geliefert.
Ein ungewohntes Bild so eine Treppe mitten in der Landschaft.
Wir sind gleich mal Hochgelaufen... sozusagen Testweise... :-)



2 U-Schalen für die Türstürze verlegt.

Donnerstag, 24. Mai 2007

Stein auf Stein...

44 Steine verlegt + einen Türsturz (Ytong U-Schalen)und 3 Steine verlegt und wieder entfernt.

Heute war wieder Herr Böhm von SBS-Haus auf der Baustelle.
Er hat uns einige Kniffe gezeigt wie man das ein oder andere einfacher Handhaben kann und gemeinsam haben wir festgestellt das die Türsturzhöhe, wie sie mit 2,26 m im Plan steht, evtl. nicht stimmt. Das wird aber morgen noch mal mit dem Architekten geklärt.

Mittwoch, 23. Mai 2007

Brühl-Plätze eingeweiht!

Offenbacher Post:

Franzosen-Schild als Souvenir begehrt
Partnerstadt-Plätze im Brühl offiziell eingeweiht.

Egelsbach (hob) - Zur Feier des Tages war ein Gläschen Rotwein bzw. Wodka erlaubt und das SGE-Blasorchester intonierte die Europa-Hymne: Seit Samstagnachmittag tragen die beiden Plätze im Zentrum des Neubaugebiets Brühl offiziell die Namen der Partnerstädte. Unter Beifall der Delegationen aus Frankreich und Polen sowie zahlreicher Neu- und Alt-Egelsbacher enthüllten Bürgermeister Rudi Moritz und die Vorsitzende der Gemeindevertretung, Claudia Berck, die Schilder am "Pont-Saint-Esprit-Platz" und am "Haynau-Platz". ...

Kompletter Artikel unter op-online.

Nachtrag:
Ich habe im Internet ein Video von der Einweihung entdeckt.

Hubwagen

Heute wurde unser Hubwagen geliefert, damit wir die Steinpaletten auch mal verschieben können.

Montag, 21. Mai 2007

Stein auf Stein...

15 Steine verlegt.

Termin für die Deckenlieferung um eine Woche verschoben.


Sonntag, 20. Mai 2007

Stein auf Stein...

80 Steine verlegt.

Stein auf Stein...

Samstage sind einfach nicht unsere Tage, heute hat mal wieder alles nicht so geklappt wie es sollte. Einige Steine einer Mauer mussten wir noch mal entfernen. Waren bis Nachts um 01:00 Uhr auf der Baustelle um wenigsten annähert das zu erledigen was wir uns vorgenommen haben. Zumindest alle erste Reihe Steine für die Innenwände verlegt zu haben.

Thomas Zahnschmerzen und der Regen in den letzten Tagen haben uns langsamer voran kommen lassen als wir geplant hatten. Nächste Woche können wir auch nicht so wie wir wollen, weil Thomas Termine von seinem Verein hat die nicht verschiebbar sind. Somit können wir den neuen Termin für die Deckenlieferung wahrscheinlich auch nicht halten.
Ärgerlich, geht aber nicht anders. Na ja, warten wir aber noch mal morgen ab.
Im Erdgeschoss werden wir die Terminplanung anders machen.

25 (erste Reihe) Steine verlegt.
2 Drahtkäfig für die Fensterstürze fertiggestellt.

Herr Wolf, unser Architekt war vor Ort.

-------------------------------------------------------------------------
Insgesamt sieben von sieben Drahtkäfigen für die Fensterstürze fertig.
Insgesamt acht von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.
Insgesamt zwei von zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.

Samstag, 19. Mai 2007

Stein auf Stein...

91 Steine verlegt.
1 Drahtkäfig für die Fensterstürze fertiggestellt.
-------------------------------------------------------------------------
Insgesamt fünf von sieben Drahtkäfigen für die Fensterstürze fertig.
Insgesamt acht von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.
Insgesamt zwei von zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.

Freitag, 18. Mai 2007

Stein auf Stein...

Heute hatten wir ein bisschen mehr Glück mit dem Wetter.
Allerdings haben wir gut eine Stunde damit verbracht Wasser von der Bodenplatte zu kehren, damit wir die Steine auf einigermaßen trockenen Boden legen konnten.

  • 13 (erste Reihe) Steine.
  • 1 Drahtkäfig für die Fensterstürze fertiggestellt.
-------------------------------------------------------------------------
Insgesamt vier von sieben Drahtkäfigen für die Fensterstürze fertig.
Insgesamt acht von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.
Insgesamt zwei von zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.

Mittwoch, 16. Mai 2007

Stein auf Stein... bei Regen

Nach 4 Stunden,

16 Steinen und
einem Drahtkäfig haben wir es heute aufgegeben.

Nachdem auch unser provisorischer Regenschutz immer feuchter wurde haben wir beschlossen es heute bei den 16 Steinen zu belassen. Hoffen wir mal das wir morgen etwas mehr Glück mit dem Wetter haben.

-------------------------------------------------------------------------
Insgesamt drei von sieben Drahtkäfigen für die Fensterstürze fertig.
Insgesamt acht von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.
Insgesamt zwei von zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.

Dienstag, 15. Mai 2007

Stein auf Stein...

Gestern bei dem Dauerregen haben wir einen Tag Pause eingelegt.
Heute ging es wieder weiter:

  • 53 Steine verlegt.
  • 1 Drahtkäfig für die Fensterstürze fertiggestellt.
  • Kleine Überdachung als Regenschutz gebastelt.
-------------------------------------------------------------------------
Insgesamt zwei von sieben Drahtkäfigen für die Fensterstürze fertig.
Insgesamt acht von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.
Insgesamt zwei von zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.

Sonntag, 13. Mai 2007

Stein auf Stein...

57 Steine verlegt.


Ein kleiner Gruß auch an unsere Bautagebuch Frühstücksleser ;-)
Wir wünschen euch einen schönen Start in den Tag und uns hat es gefreut das ihr vorbei spaziert seit.

Samstag, 12. Mai 2007

Freitag, 11. Mai 2007

Stein auf Stein...

  • 13 Steine verlegt.
  • 1 Drahtkäfig für die Fensterstürze fertiggestellt.

-------------------------------------------------------------------------
Insgesamt eins von sieben Drahtkäfigen für die Fensterstürze fertig.
Insgesamt acht von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.
Insgesamt zwei von zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.

Donnerstag, 10. Mai 2007

Stein auf Stein...

  • Einkauf im Baumarkt.
  • (Thomas Zahnarzt Termin)
  • 5 Steine verlegt.
  • 1 Drahtkäfig für die Türstürze fertiggestellt.

-------------------------------------------------------------------------

Insgesamt null von sieben Drahtkäfigen für die Fensterstürze fertig.

Insgesamt acht von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.

Insgesamt zwei von zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.

Neue Grundstücke im Brühl / Egelsbach

"Mit der Änderung des Bebauungsplans "Im Brühl" werden weitere Bauplätze erschlossen. Die neuen Bauplätze werden etwa ab Anfang Juni 2007 vermarktet."

Quelle: www.mueller-vermessung.de

:-) unsere Katze

Gestern Nacht ist unsere Katze das erste mal mit uns von unserem jetzigen Zuhause bis zum neuen Zuhause (Baustelle) spaziert.

Ich bin ganz happy, dass es nach mehreren Versuchen nun geklappt hat.

Ich hoffe sehr das Niki mit umziehen wird, und nicht auf ihre alten Tage lieber in ihrem gewohnten Revier bleibt. Zur Erklärung sei gesagt, Niki ist uns vor vielen Jahren zugelaufen und hat ihren ganz eigenen Kopf.

Dienstag, 8. Mai 2007

Stein auf Stein...


Alleine, bei Regen und mit starken Zahnschmerzen war Thomas heute auf der Baustelle.

Unter diesen erschwerten Bedingungen hat Thomas heute 8 Steine der ersten Reihe - Innenwände verlegt.

Montag, 7. Mai 2007

Dritte Lieferung & Erholungstag

  • Heute kam die letzte Lieferung für den Keller.
  • Wie bisher gewohnt, kam die Lieferung Pünktlich.

Sonntag, 6. Mai 2007

Stein auf Stein...

Alle Außenwände auf voller Höhe, außer die Wand mit dem provisorischen Kellerzugang.


Holzbohlen Gerüst abgebaut.

16 Steine verlegt. (Davon 7 Steine für die erste Reihe der Innenwände - Insgesamt haben wir bisher 1074 Steine für die Außenwand verbaut.)

Insgesamt sieben von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig...


Samstag, 5. Mai 2007

Stein auf Stein...

Heute war ein besch...eidener Tag.
Alles lief nicht so wie es sollte.
Wir haben viel Zeit mit dem Einbau eines Stahlträgers verbraucht.
Es hat geregnet und wir mussten uns eingestehen das der Termin 11. Mai für die Deckenlieferung nicht zu halten ist und verschoben werden muss. Dazu nervten heute besonders viele Hubschrauber die lärmend über uns hinweg geflogen sind.

Insgesamt fünf von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig...

Herr Wolf, unser Architekt von SBS-Haus war vor Ort.

Freitag, 4. Mai 2007

Stein auf Stein...

  • 65 Steine verlegt.
  • Palette 40 bis 42 leer.
  • Insgesamt drei von acht Drahtkäfigen für die Türstürze fertig.
  • Dritte Wand auf voller Höhe.



Donnerstag, 3. Mai 2007

Stein auf Stein...

  • 35 Steine verlegt.
  • Palette 38 und 39 leer.
  • Zwei Drahtkäfige für die Aussteifungsstützen in der Außenwand fertig.
  • Ein Drahtkäfig für die Türstürze fertig.

Wie auf dem Bild werden die Längseisen mit den Winkeleisen verbunden.

Mittwoch, 2. Mai 2007

Stein auf Stein...

  • Herr Böhm, unser Ansprechpartner bei SBS-Haus war vor Ort.
  • 16 Steine verlegt.
  • Holzbohlen Gerüst umgestellt.
  • Zweite Wand auf voller Höhe.

Dienstag, 1. Mai 2007

Stein auf Stein...

  • 54 Steine verlegt.
  • Palette 36 und 37 leer.
  • Winkeleisen für die Aussteifungsstütze in der Wand verdrahtet.